Noch Fragen?

Wer und was sind die AKTIVEN BÜRGER LICHTENFELS?

Das Freiwilligenzentrum Aktive Bürger Lichtenfels ist eine Einrichtung zur Förderung und Unterstützung des freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Lichtenfels. Es informiert und berät interessierte Personen und Organisationen, vermittelt Freiwillige und berät Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten.

Was versteht man unter einem freiwilligen Engagement?

Unter einem freiwilligen Engagement verstehen wir das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, die sich freiwillig entschieden haben und ihre Tätigkeit ohne Bezahlung leisten. Ihre Tätigkeit soll dem Gemeinwohl dienen.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Information, Vermittlung und Beratung sind kostenlos. Tatsächlich entstandene Kosten (z. B. Arbeitsmittel) können erstattet werden.

Grundsätzlich ist ein Ehrenamt ein unentgeltliches Engagement, bei dem man sich uneigennützig für andere einsetzt.

Muss ich einer Organisation oder einem Verein beitreten?

Nein, Sie sind ehrenamtlich neutral tätig. Die Dauer der Tätigkeit ist frei wählbar.

Wie finanziert sich das Freiwilligenzentrum Aktive Bürger Lichtenfels?

Das Freiwilligenzentrum Aktive Bürger Lichtenfels ist eine Initiative der Bürgerstiftung für Jugend und Familie im Landkreis Lichtenfels und somit unabhängig. Nähere Auskünfte über die Stiftung erhalten Sie unter www.buergerstiftung-lichtenfels.de.

Wie bin ich versichert?

Die Aktiven Bürger Lichtenfels haben mit der Bayerischen Ehrenamtsversicherung einen Sammelversicherungsvertrag für ehrenamtlich/freiwillig Tätige abgeschlossen. Die Versicherung ist für die ehrenamtlich Tätigen antrags- und beitragsfrei.

Da ich aus zeitlichen Gründen (noch) nicht ehrenamtlich tätig sein kann, möchte ich die ehrenamtliche Arbeit der Aktiven Bürger finanziell unterstützen.

Für derzeitige und zukünftige Vorhaben sind finanzielle Zuwendungen sehr hilfreich. Sie sind möglich als Spenden zur unmittelbaren Verwendung oder als Zustiftung zum Kapitalstock, der dauerhaft erhalten bleiben muss.

oder

Die Stiftungen sind gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Ersetzen Ehrenamtliche reguläre Stellen?

Nein, dies wäre ein Widerspruch zu den Zielen der Aktiven Bürger. Wir unterstützen ausschließlich gemeinwohlorientierte Initiativen, Vereine und Organisationen. Ehrenamtliche übernehmen keine Tätigkeiten, die in den Arbeitsbereich von Fachkräften fallen, wie z. B. Pflege- oder Hauswirtschaftsdienste.