Herzliche Einladung zum Benefizkonzert am 14.02.2019 zugunsten der Aktiven Bürger: Y-NOT und Fanfarenzug Lichtenfels (FZ) rocken das Stadtschloss!

Das sollten sich heimische Rock- und Popfans nicht entgehen lassen: Die Kultband Y-NOT und der legendäre FZ (Fanfarenzug der St.-Georgs-Pfadfinder) mit seinem aktuellen Show-Programm rocken zusammen das Stadtschloss!

Y-NOT, die Lichtenfelser Urgesteine live, sind ein besonderes Erlebnis: Acht Musiker präsentieren eine Rock’n’Soul-Show par excellence: Classic Rock von Queen bis Pink Floyd, 70er Disco von den Bee Gees bis Kool & the Gang und nicht zuletzt der legendäre Motown-Sound – dargeboten mit fetzigen Bläsern und professionellem Entertainment. 2017 feierte die Band bereits 20-jähriges Bühnenjubiläum. Als Sängerin neu hinzugekommen ist mit Eva Rödel keine Unbekannte: half sie doch in den letzten Jahren immer wieder am Gesang aus und ist jetzt eine charmante Bereicherung der spielfreudigen Band.

Der Lichtenfelser Fanfarenzug – im Sprachgebrauch „der FZ“ – bringt ebenfalls eine mitreißende Show auf die Bühne: Das aktuelle Programm verspricht wieder jede Menge musikalische „Ohrwürmer“ zum Mitsingen, -klatschen, -tanzen - gekonnt und engagiert dargeboten von rund 30 Sängern und Instrumentalisten. Das Besondere: Die beiden Bands treten kostenlos im Rahmen eines Benefizkonzerts - d. h. Eintritt frei, Spenden erbeten - zugunsten der Aktiven Bürger auf. Diese organisieren nicht nur dieses attraktive Konzert, sondern tagaus, tagein den Einsatz von rund 400 Bürgerinnen und Bürgern, die sich freiwillig für die Lebensqualität am Obermain engagieren: z. B. in Kindergärten und Schulen, Senioren- und Behindertenreinrichtungen, bei der Integration und den Tafeln.

Deshalb bitte vormerken: 14.02.2019, Stadtschloss Lichtenfels, Stadtknechtsgasse 5, 96215 Lichtenfels, Konzertbeginn: 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr).

Zurück