Aktive Bürger unterstützen den „Nationalen Vorlesetag“

Auch Paul Krauß von den
Aktiven Bürgern las vor.

LESEFÖRDERUNG wurde GROSS GESCHRIEBEN am 15. November – und zwar in den meisten Grundschulen im Landkreis Lichtenfels. Angesagt war der bundesweite „Vorlesetag“. Dieser Aktionstag findet seit 2004 jährlich am dritten Freitag im November statt. Er ist eine Initiative der „Stiftung Lesen“. Er soll ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Lesens und Vorlesens setzen.

Er war wieder ein ganz besonderes Erlebnis für alle Beteiligten – sowohl für die Schüler*innen wie auch für die organisierenden Schulen mit ihren Lehrkräften und die ehrenamtlichen „Lesepaten“. Ein großer Teil davon fördert über die Aktiven Bürger Kinder regelmäßig beim Erlernen dieser Schlüsselkompetenz. Denn Probleme beim Lesen wirken sich nachteilig auf viele Unterrichtsfächer aus und damit letztlich auch auf den Schul- und Berufsweg von Kindern.

In Lichtenfels zum Beispiel bekamen die Schulen prominenten Besuch: Erster Bürgermeister Andreas Hügerich eröffnete in der Grundschule am Marktplatz den Aktionstag und las einer Klasse auch noch persönlich eine spannende Geschichte vor, was mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Gelesen hat er in den Klassen 4 a und 4b. Das ausgesuchte Buch war nicht nur spannend, sondern auch lustig und hieß: "Ich Tarzan – du Nickles".

Die Grundschule Am Marktplatz hatte über die Aktiven Bürger und den Elternbeirat insgesamt elf Vorleser gewonnen, neben dem Stammpersonal an Lesepaten auch einige Zusätzliche, die sich speziell bei dieser Sonderaktion einbrachten. Rektorin Michaela Schell dankte allen mit einer kleinen süßen Aufmerksamkeit und einer extra für diesen Anlass gestalteten Dankkarte.

Eine besondere Idee hatte auch die Dr.-Roßbach-Grundschule in Lichtenfels mit ihrer Aktion "Lesen aus dem Schuhkarton". Das Besondere daran war, dass die Kinder selbst entscheiden konnten, welcher Geschichte sie zuhören möchten. Dies geschah mit Hilfe von gestalteten Schuhkartons, die die Neugierde und das Interesse des Kindes wecken sollten. Über 20 Freiwillige fanden sich an diesem Vormittag in der Schule ein und lasen in Kleingruppen aus ihren mitgebrachten Büchern vor.

Text: Josef Breunlein, Bilder: Marliese Breunlein
Video vom Vorlese-Aktionstag
Video vom Vorlese-Aktionstag   Lothar Hornung

Zurück